Soziale Herausforderungen

„Global denken, regional vernetzen, lokal handeln – Als Oberbürgermeisterin bringe ich im Kreistag die Interessen von Bruchsal mit denen des Landkreises zusammen – für die Menschen und die Umwelt!“

Die sozialen Herausforderungen sind groß. Deshalb setzen wir uns ein für

  • Präventionskonzepte - damit die Menschen gar nicht erst in prekäre Lebenssituationen kommen.
  • Projekte, die Hilfe zur Selbsthilfe ermöglichen.
  • den ergänzenden Ausbau der Sozialarbeit.
  • das enge Zusammenspiel zwischen Landkreis, Bruchsal und den Kreisgemeinden.
  • die Vielfalt der Träger.
  • das Subsidiaritätsprinzip.